HKS XtraTilt


Durch seine enorme Kraft und Präzision werden Sie noch schneller und noch einfacher Ihre anfallenden Arbeiten erledigen. Seine integrierte Selbstschmierung macht den HKS XtraTilt wartungs- und verschleißfrei, damit Sie sich auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren können. Eine Beschädigung von Schwenkzylindern und das Ausschlagen deren Verbindungsteile, wie Befestigungsbolzen und Buchsen entfällt, da der Powerantrieb keine hat. Die robuste Auslegung der einzelnen Bauteile aus hochfesten und oberflächengehärteten Materialien ermöglicht eine nahezu spielfreie Rotation, auch nach langezeitigem Einsatz.

Der Powerantrieb eignet sich hervorragend für Trägergeräte mit einem Einsatzgewicht bis zu 100t. Mit seiner einfachen Schraubverbindung lässt er sich ganz bequem und ohne großen Aufwand einbauen. Entscheidend für die Auswahl des Powerantriebes ist die Standfestigkeit des Trägergerätes.

Funktionsprinzip

Der Schwenkmechanismus der HKS XtraTilts basiert auf dem Steilgewindeprinzip. Dabei wird bei Druckbeaufschlagung die Linearbewegung des Kolbens durch mehrgängige gegenläufige Steilgewinde an Gehäuse, Kolben und Welle in eine kraftvolle Drehbewegung umgewandelt.

Wird der hydraulische Kreislauf durch das Stellventil geschlossen, was gleichzeitig ein Bewegen des Kolben und der Welle verhindert, bleibt das Anbaugerät in jeder gewünschten Arbeitsposition stehen!

BVC

Technische Daten

Betriebsdruck
Drehmoment
Drehwinkel

Bevorzugte Einsatzgebiete

XtraTilt


Funktionsanimation (benötigt Flash)