Nächste Messe:
GalaBau | 12. - 15. September 2018 | Nürnberg

Sandwich - die Lösung

Mehr Flexibilität. Mehr Reißkraft. Mehr Vorteile.

Mit der HKS Sandwich-Lösung ist es möglich, beispielsweise den TiltRotator statt einer starren Feststielanbindung mit einem Schnellwechsler-Adapter auszurüsten, wodurch der Baggerführer den TiltRotator wie ein normales Anbaugerät verwenden kann. Der untere Schnellwechsler ist weiterhin für den Wechsel von Anbaugeräten zuständig.

Modularer TiltRotator

In Verbindung mit einer RotoBox oder einem XtraTilt in Sandwich-Bauweise, haben Sie einen flexiblen und modularen TiltRotator kombiniert.

Flexibel austauschbar

Jederzeit sind Sie in der Lage, genau für entsprechende Arbeit das passende Werkzeug zu verwenden. Als Kombination mit oder ohne HKS Produkte.

 

 

Ihre Vorteile

FUHRPARKMANAGEMENT

Innerhalb des Fuhrparks, aber unbedingt innerhalb der Baggerklasse, kann ein TiltRotator-Sandwich an mehreren Maschinen mit gleichen Schnellwechselsystemen untereinander ausgetauscht werden und ist somit nicht mehr nur an einer Maschine verwendbar.


UNABHÄNGIGKEIT

Das Trägergerät bleibt auch für ungeübtes Personal ohne TiltRotator/RotoBox/XtraTilt-Erfahrung fahrbar.

ANBAUGERÄTE

Vorhandene Anbaugeräte sind weiterhin ohne Umbau verwendbar. Gleichzeitig sind alle Anbaugeräte zusammen mit dem HKS Produkt für alle Trägergeräte kombinierbar.


GEWICHTSREDUZIERUNG

Sollte die Hebelast für das Trägergerät zu hoch werden, kann das HKS Produkt für diesen extremen Einsatz abgelegt werden.

SCHNELLWECHLSER

Sowohl mechanische als auch vollhydraulische Schnellwechselsysteme sind möglich und kombinierbar. Gleichzeitig sind auch zwei verschiedene Systeme verwendbar. Die EU-Maschinenrichtlinen werden durch den permanent mit Druck beaufschlagten Verriegelungsmechanismus erfüllt.


KEIN REIßKRAFTVERLUST

Bei Bedarf kann das HKS Produkt abgelegt werden, und das Trägergerät arbeitet direkt aufgenommen mit vollen Kräften.