Nächste Messe:
bauma 2019 | 08. - 14. April 2019 | München

HKS Messestand auf der GaLaBau

Exponate von HKS

HKS Messestand auf der GaLaBau

HKS Messestand auf der GaLaBau

Exponate von HKS

Exponate von HKS

HKS zur GaLaBau in Nürnberg

Wächtersbach/Nürnberg, 14.-17. September 2016 - Zur diesjährigen GaLaBau in Nürnberg präsentiert die HKS Dreh-Antriebe GmbH Neuerungen bei der RotoBox, dem TiltRotator und dem XtraTilt -dem Schwenkantrieb von HKS - mit einem Auszug aus den mehr als 54 Ausführungen bei 18 Baugrößen bis zu 100t Trägergewicht.

Mit dem hydraulischen Drehantrieb XtraTilt bietet HKS zylinderfreie Schwenktechnik für Baumaschinen. Die robuste Technik punktet gegenüber zylindergestützten Systemen durch ein wesentlich kompakteres Format, eine höhere Zuverlässigkeit und einen größeren Schwenkwinkel.Als einziges modular aufgebautes System seiner Klasse wächst es mit seinen Aufgaben: vom reinen Drehantrieb für Schaufel-Schwenkbewegungen (XtraTilt) über das Rotationsaggregat (RotoBox) bis hin zur kombinierten Schwenk- und Rotationslösung mit Schnellwechsler und Feststielanbindung (TiltRotator) lässt sich die Baumaschinenausstattung individuell am Bedarf orientiert zusammenstellen.

Bewährte Technik für neue Anwendungsbereiche

Bewährt hat sich die ausgereifte Steilgewindetechnik bereits seit geraumer Zeit im Einsatz beim Positionieren von Baggerlöffeln. Der XtraTilt wird im Bereich Hoch-, Tief- und Straßenbauunternehmen sowie Garten- und Landschaftsbaubetrieben eingesetzt - um nur einige zu nennen. Mit dem HKS XtraTilt steigert sich die Effizienz und Produktivität der Maschinen. So erhöht beispielsweise der durch den Antrieb viel beweglichere Baggerlöffel seinen Schwenkwinkel gegenüber herkömmlichen Lösungen um über vierzig Prozent. Darüber hinaus ist die zylinderfreie Konstruktion schmaler als zylindergestützte Technik. Daher lassen sich mit dem XtraTilt auch schmale Tieflöffel schwenken, um gezielter und bedarfsorientierter arbeiten zu können.

Daneben erlaubt die HKS RotoBox eine endlose links/rechts Rotation. Die neue Generation der RotoBox basiert auf einer komplett neuen Konstruktion. Hier wurde deutlich an Bauhöhe und Gewicht eingespart, und gleichzeitig die Langlebigkeit maximiert. Die Baubreite wurde ebenfalls optimiert, und ermöglicht nun den Anbau schmalerer und somit auch leichterer Arbeitsgeräte.

Die beiden Öldrehdurchführungen mit bis zu 500l/min Förderstrom, sorgen für noch mehr Flexibilität. Je nach Einsatzfall wählen Sie unsere Standardausführung um Gewicht und Kraftstoff zu sparen, oder die große Öldrehdurchführung um eine kraftvollere Leistung zu erreichen.

Der TiltRotator ermöglicht simultanes Schwenken mit 2 mal 55° und endloses links/rechts Rotieren als Komplettlösung. Die innovative Technik erreicht Haltemomente von bis zu 100.000 Nm. Der Bagger selbst kann somit länger in der gleichen Position verweilen, was sich außerdem positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Dank des TiltRotators sind Sie in der Lage, Ihr Anbaugerätsimultan in beide Richtungen ±55° (auf Wunsch auch mehr) zu Schwenken und endlos zu Rotieren. Die beiden Funktionen ermöglichen Ihnen eine schnelle und präzise 3-dimensionale, räumliche Positionierung. Somit steigern Sie Ihre Effizienz und Produktivität.Mit der kompakten und robusten Schwenkeinheit, ist der TiltRotator eine unvergleichbare Alternative zu herkömmlichen störanfälligen und breiteren Zylindervarianten. Für den TiltRotatorkommt ein optimierter XtraTilt, mit erweitertem Drehmoment und reduzierter Bauhöhe, zum Einsatz.

HKS wird vom 14.-17. September in der Halle 7, Stand 210 zu finden sein.