Nächste Messe:

Geschäftsführer Andreas W. Ritter

Geschäftsführer Andreas W. Ritter

Geschäftsführer Andreas W. Ritter

Neuer Geschäftsführer: Andreas W. Ritter

Zum 01. Juni 2021 hat Andreas Werner Ritter bei der HKS Dreh-Antriebe GmbH die Position des technischen Geschäftsführers übernommen. Gemeinsam mit Daniel Hecker, der in 2016 zum kaufmännischen Geschäftsführer bestellt wurde, führen beide das Familienunternehmen in die Zukunft.

Herr Ritter leitet künftig die technischen Bereiche mit Schwerpunkt Vertrieb, Konstruktion & Entwicklung und Produktion. Er übernimmt die Aufgaben von Günter Höhn, der zum 01.03.2021 nach über 50 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. Als Gründer und Mitgesellschafter steht Günter Höhn weiterhin beratend zur Seite.

„Wir konnten mit Herrn Ritter einen sehr erfahrenen und jungen neuen Geschäftsführer gewinnen, der unsere Werte und Traditionen mit modernen Strategien verbinden kann.“, so Günter Höhn. Andreas W. Ritter studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktionsmanagement und sammelte als Fach- und Führungskraft viel Erfahrung im Automotive-Umfeld sowie im Maschinenbau. Neben einer fachlich breiten Erfahrung verfügt er ebenfalls über internationale Projekt- und Managementerfahrungen. Zuletzt war Herr Ritter als Senior Consultant und Projektleiter für eine mittelständische Unternehmensberatung tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte lagen dabei auf den Themen Führungskräfteentwicklung, Change-Management und ganzheitlichen Produktionssystemen.  Bei allen seinen beruflichen Stationen begleitet hat ihn dabei sein Steckenpferd, die unternehmensübergreifende Geschäftsprozessoptimierung.

„Die ersten Tage haben mich sehr beeindruckt, denn das Team der HKS ist eine wirklich tolle und motivierte Truppe. Man hat mich sehr offen aufgenommen und mir den Einstieg damit immens erleichtert. Nun gilt es, die aktuellen Herausforderungen zu meistern –denn nicht nur die Corona-Situation stellt uns jeden Tag aus Neue auf die Probe. Und dabei gilt es, die langfristigen Ziele und die Weiterentwicklung im Sinne der Unternehmerfamilie ebenso im Fokus zu behalten. HKS blickt auf 50 erfolgreiche Jahre zurück. Ich möchte dafür sorgen, dass es mindestens weitere 50 Jahre so bleibt“, so Andreas W. Ritter.